Kinder brauchen Märchen ... und Erwachsene auch!:

 

Der Vorverkauf hat begonnen, sichern Sie sich Ihre Eintrittskarten:

 

 




04.12.2022

Vorstellungsausfall "Des Kaisers neue Kleider"

 

Aufgrund mangelnder Nachfrage müssen wir leider folgende Vorstellungen ausfallen lassen:

Samstag, 10. und Sonntag 11. Dezember 2022 jeweils um 17.00 Uhr

Sollten Sie als Gruppe die Veranstaltung ansehen wollen, können wir diese Vorstellungen doch spielen.

 

Die 15 Uhr-Vorstellungen werden wie geplant stattfinden.


03.12.2022

Dringend: Lagerraum gesucht

 

Für unsere Requisiten, Bühnenbilder und Kostüme suchen wir sehr dringend einen zentralen Lagerraum, ca. 100 m ², nicht so teuer. Wer weiß etwas?

 

Bitte melden unter Tel. 77 49 19


10.09.2022

kleine bühne 70 erhält Anneliese-Hartleb-KULTURpunkt-Preis 2022

 

Im Anschluss an die Premiere von "Frau Müller muss weg" erhielt die kleine bühne 70 nach einer Laudatio von Markus Knierim (links im Bild) als erste Institution den Preis. kb70-Regisseur Christian Hahn (2. v.l.) nahm den Preis vom Vorstandsvositzenden des KULTURpunkts, Jürgen Fechner, entgegen (r: Ursel Bessing (Kulturpunkt)


1970 - 1980 - 1990 - 2000 - 2010 - 2022 ... die kleine bühne 70 ist 52!!!

2022 - 2020 - 2010 - 2000 - 1990 - 1980 - 1970 ... die kleine bühne 70 ist 52!!!

 

 

 

29.08.2022

"Des Kaisers neue Kleider" - 24 Aufführungen ab 03. Dezember 2022 im CassallaTheater

 

Bühnenfassung von Georg A Weth nach dem Märchen von Hans Christian Andersen in der Regie von Gert Holzförster

 

Zwei Komödianten - Scapin und Scapine - beehren den Kaiser, geben sich als Weber aus und überzeugen ihn davon, dass sie Kleider anfertigen könnten, die die wunderbare Eigenschaft hätten, "für jeden Menschen unsichtbar zu sein, der nicht für sein Amt tauge oder unverzeihlich dumm sei". Und solche Kleider will der Kaiser unbedingt!!!

 

Der Vorverkauf hat begonnen!



29.09.2022

"Frau Müller muss weg" wieder ab 28.01.2023!

 

Unter der Regie von Christian Hahn führt das Ensemble der kleinen bühne 70 wieder ab 28. Januar 2023 Lutz Hübners und Sarah Nemitz´ "Frau Müller muss weg" im CassallaTheater auf.

 

Freuen Sie sich auf deren umwerfend komischen, aber zielsicher treffenden Dialoge präsentiert von einem gut aufgelegten und hochmotivierten Ensemble - das alles kam bereits bei den September-Vorstellungen bestens beim Publikum an!

 

Der Vorverkauf läuft schon, sichern Sie sich telefonisch, per E-Mail und beim Kulturpunkt Kassel Ihre Eintrittskarten!


09.02.2022

Jubiläumsbuch "Rückblick(e) auf 50 Jahre kleine bühne 70"

 

... so ist der Titel des umfangreichen Jubiläums-Chronik-buches, das Mitglieder der kleinen bühne 70 erstellt haben und nun endlich druckfrisch vorliegt!!!

 

Hierin werden alle 80 (!) Produktionen aus den 50 Jahren des Theatervereins vorgestellt und besprochen mit Zahlen, Daten, Fakten von A - Z, Fotos, Hintergrundinformationen, Sammlung von denkwürdigen Begebenheiten, Grußworten, Zeitungsartikeln ...

 

Die Beiträge stammen überwiegend von den Mitgliedern (auch: ehemaligen) des Vereins.

Wer Interesse am Erwerb eines Buches hat, meldet sich bitte per E-Mail unter info@kb70.de.


11.07.2021

der neu zusammengesetzte Vorstand der kleinen bühne 70:




   Presse   Links   Impressum   Kontakt